HSS - Hydraulische Schwenkmotoren

mit gleitgelagerter Abtriebswelle

Schwenkmotoren der Typenreihe HSS sind wie sämtliche Hense-Schwenkmotoren nach dem Drehflügelprinzip ausgeführt. Die Triebwelle ist axial und radial in beschichteten Buchsen gleitgelagert. Die eingesetzte Beschichtung ist tribologisch optimiert und gewährleistet einen geringen Verschleiß. Eine ausreichende Schmierung der Lagerstellen wird durch das zugeführte Hydrauliköl gewährleistet. Zur Reduzierung der motorinternen Reibung erfolgt die hydraulische Trennung der Arbeitskammern bei dieser Baureihe zum Teil mittels druck- und viskositätsabhängiger Drosselstrecken.

HSS-Motoren eignen sich hervorragend um in geregelten Systemen oszillierende Schwenkbewegungen im Frequenzbereich bei kleinen Winkelamplituden zu erzeugen. Damit empfiehlt sich die Typenreihe HSS immer dann zum Einsatz, wenn semidynamische Torsionsprüfungen zuverlässig und kostengünstig umgesetzt werden müssen.

Passend für verschiedenste Einsatzfälle bieten wir kundenspezifische Lösungen an. Unser qualifiziertes Team berät Sie gerne bei der Auslegung und Realisation.

Hydr. Schwenkmotor HSS

Technische Daten

Der Standardantriebe

Betriebsdruck

bis zu 280 bar

Drehmoment

bis zu 35kNm

Drehwinkel

bis zu 120°

Einsatzgebiete

Bevorzugte Einsatzgebiete

Prüfstandstechnik

Kontakt

Hier sind wir

Hense Systemtechnik GmbH & Co. KG

Flottmannstr. 55

44807 Bochum, Deutschland


Fon:      +49 234 95388 - 0

Fax:      +49 234 95388 - 50

Email:  service@hense-systeme.de